FAQ – Häufige gestellte Fragen

Alles was Sie über Shufeng Jiedu wissen müssen.

Hinweise zur Rezeptur 

– Shufeng Jiedu ist eine Kräutermischung mit entzündungshemmenden, immunmodulierenden und antiviralen Eigenschaften.

– In China wurde Shufeng Jiedu bereits seit Jahren gegen virale Infektionen der oberen Atemwege wie SARS, MERS, Vogelgrippe, Influenza und zuletzt Covid-19 stets erfolgreich eingesetzt.

– Ebenso ist es dort bereits seit 2009 als Arzneimittel gegen Influenza zugelassen und patentrechtlich geschützt. 

Hinweise zur Zusammensetzung

– Shufeng Jiedu ist rein pflanzlich, vegan und aus kontrolliertem, zertifiziertem Anbau.

– Die Herstellung chinesischer Kräuterrezepturen in Apotheken ist seit Jahrzehnten in Europa üblich, wenn die Rohstoffe alle nötigen Qualitätsrichtlinien erfüllen und von einem Sachverständigen freigegeben wurden.

– Shufeng Jiedu ist ein hochwertiges Pflanzenextrakt, das aus Compaktaten in der Apotheke vor Versand angemischt wird. 

– Compaktate sind in Europa neu und einmalig. Diese bestehen aus hochwertigen Pflanzenextrakten mit genau definiertem therapeutischen Droge-Extrakt-Verhältnis. 
 
– Das Droge-Extrakt-Verhältnis beschreibt die Menge an pflanzlichem Extrakt der pflanzlichen Inhaltsstoffe im Compaktat, die genau der Menge an Extrakt entspricht, die der Patient bei der heimischen Auskochung der Arzneipflanzen erhalten würde. Damit ist die Vergleichbarkeit der Dosierung gewährleistet.
 
– Compaktate sind getrocknete, traditionell hergestellte Extrakte der Arzneipflanze, die zu kleinen, unregelmäßigen Körnchen in modernem Verfahren kompaktiert werden. Diese enthalten ein Vielfaches mehr Wirkstoffe als herkömmliche Granulate. So entsprechen 18,15 g Kompaktat 187 g Rohdroge.

Hinweise zur Wirkung 

– Shufeng Jiedu besteht aus 8 Heilpflanzen: Buschknöterichwurzelstock, Forsythienfrüchte, Färberwaldwurzel, chinesische Hasenohrwurzel, Patrinakraut, Eisenkraut, Schilfrohrwurzel, Süßholzwurzel.

– Shufeng Jiedu wird in Deutschland als Compaktatmischung CC08 z.B. in der Bahnhofsapotheke Kempten hergestellt .
 
– Shufeng Jiedu hat durch seine ideale Komposition der 8 einzelnen Pflanzenextrakte folgende Effekte: 
 
– Es sorgt für eine allgemeine Stärkung des Organismus zur Stabilisierung der körpereigenen Abwehrkräfte.
– Es führt zu einer massiven Beeinträchtigung der Vermehrung der viralen Erreger in der menschlichen Zelle.
– Es reduziert die typischen Erkrankungssymptome bei den Patienten.

Hinweise zur Bestellung 

– Das Rezepturarzneimittel ist NICHT telefonisch, sondern ausschliesslich über den ONLINE-SHOP https://shop.bahnhof-apotheke.de/product/tcm-cc08-shufeng-jiedu-18-15g.1044365.html der Apotheke zu bestellen.
 
– Das Produkt ist apothekenpflichtig und wird in der Apotheke direkt nach Bestelleingang hergestellt und verschickt.

– Die Herstellung und der Versand des Mittels erfolgen aktuell innerhalb eines Werktages.

Hinweise zur Anwendung 

– Das Compaktat wird im Glasfläschen mit Messbecher geliefert. Diese enthält 18,15 g für die Drei-Tages-Kur
 
– Es ist sinnvoll, bei Auftreten der ersten Symptome mit der Einnahme zu beginnen. 
 
– Die Tagesdosis Compaktat 6,05 g = ca. 9 ml mit ca. 1 Liter (mind. 450 ml) abgekochtem Wasser heiß übergießen und auflösen.

– Die Tagesdosis kann mit dem mitgelieferten Messbecher abgemessen werden.

– Warm und schluckweise über den Tag verteilt trinken.

– Drei Tage anwenden, um Symptome zu lindern und einen milden Krankheitsverlauf zu erzielen.

Kinder können auch Shufeng Jiedu einnehmen

– Kinder ab 16 Jahren können die volle Menge einnehmen.
– Kinder von 12 bis 15 Jahre nehmen die halbe Menge ein.
– Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen ein Drittel der Erwachsenen Portion.
 

Hinweise zu Nebenwirkungen

– Keine Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Mitteln. Rein pflanzlich. 

– Kann bei schneller Einnahme abführend wirken. 

– Empfohlene Wassermenge zugeben, um eventuelle Magenbeschwerden auszuschliessen. 

– Nicht geeignet während Schwangerschaft und Stillzeit. 

Hinweise zur Lagerung

– Die zubereitete Lösung ist bei Raumtemperatur 1 Tag haltbar.

– Das Rezepturarzneimittel ist bei Raumtemperatur ein Jahr haltbar. Sie sollte eher kühl und lichtgeschützt gelagert werden, bedarf jedoch keiner Lagerung im Kühlschrank.